14.06.11 – Verband kommt ab

Erst dachte ich, die fünf Tage mit Verband ist die schlimmste Zeit. Das hat Lovise aber ganz gut weggesteckt. Schlimm wurde es, als der Verband ab war und wir verhindern mussten, dass sie die Wunde leckt. Von der Klinik hatte man uns eine Schüssel mitgegeben; jeder der seinen Hund mal operieren lassen musste kennt das furchtbare Ding. Sie blieb damit an jeder Tür hängen, sie scheuerte sich die Oberseite des Beins auf, weil sie immer versuchte, an die Wunde zu kommen und sie wurde richtig richtig depressiv. Ich habe selten so einen traurigen Hund gesehen: sie reagierte nicht mehr, wenn wir sie riefen und zog sich zurück.

Hund mit Schüssel

Dieser Beitrag wurde unter Belgischer Schäferhund, Ein Hundeleben abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/5/d83570705/htdocs/clickandbuilds/WordPress/MyCMS2/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 405

Schreibe einen Kommentar