Monatsarchive: September 2011

23.09.11 – Lovise hat Geschwister bekommen

Herzlichen Glückwunsch: die kleinen M’s sind da – Lovise ist jetzt „Große Schwester“ Am 09.09.2011 kamen 3 Rüden und 2 Hündinnen zur Welt…

Veröffentlicht unter Belgischer Schäferhund, Ein Hundeleben | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

03.09.11 – Kampf gegen die Elemente

Lovise im Kampf gegen die Elemente

Veröffentlicht unter Belgischer Schäferhund, Ein Hundeleben | Hinterlasse einen Kommentar

15.08.11 – Fazit

Zwischendurch schont Lovise ihr Bein immer mal wieder. Ich war deswegen noch einmal beim Röntgen, aber man sagte mir, dass alles in Ordnung sei. Mehr kann ich nicht mehr tun – ich hoffe nur, dass es sich irgendwann wieder gibt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Belgischer Schäferhund, Ein Hundeleben | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

01.08.11 – Physiotherapie

Zur besseren Genesung darf Lovise zur Physiotherapie zu Sarah Zirnstein .Macht sie gerne – vor allem das Massieren gefällt ihr –  aber das Unterwasserlaufband ist doch etwas befremdlich… und anstrengend…      Sarah knetet….                   …und Lovise läuft…. und läuft

Veröffentlicht unter Belgischer Schäferhund, Ein Hundeleben | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

15.07.11 – Kontrolluntersuchung

Alles ist gut verheilt; sie muss jetzt noch 2 Wochen an der Leine laufen, danach geht’s auf Feld und wieder zwei Wochen später darf sie wieder auf die Hundewiese toben.        So sieht ein operierter Kreuzbandriss aus…   …und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Belgischer Schäferhund, Ein Hundeleben | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

19.06.11 – Schickster Hund von Schwetzingen

Die Idee: Eine Kinderhose für 5 Euro, etwas an die Hundephysis angepasst.Das Teil war echt stylisch  – und man beachte bitte die schicken Hosenträger. Danach lebte sie wieder sichtbar auf.      Sie ist ein echtes Model*:  wenn ich mit dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Belgischer Schäferhund, Ein Hundeleben | Hinterlasse einen Kommentar

14.06.11 – Verband kommt ab

Erst dachte ich, die fünf Tage mit Verband ist die schlimmste Zeit. Das hat Lovise aber ganz gut weggesteckt. Schlimm wurde es, als der Verband ab war und wir verhindern mussten, dass sie die Wunde leckt. Von der Klinik hatte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Belgischer Schäferhund, Ein Hundeleben | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar