Monatsarchive: Juni 2011

25.04.11 – Hundehort

Lovise geht jetzt in den Hundehort in Mannheim. Der liegt ganz günstig auf dem Weg zur Arbeit und Lovise fühlt sich dort sauwohl. Morgens ist sie kaum zu halten, wenn es dort hingeht und abends freut sie sich, wenn sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Belgischer Schäferhund, Ein Hundeleben | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

21.04.2011 – Happy Birtday

Was hat Queen Elisabeth II mit Bogart du Bois gemeinsam? Richtig!

Veröffentlicht unter Belgischer Schäferhund, Ein Hundeleben | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

15.04.2011 – Immer noch Knie…

8.4. 2011  Heute waren wir noch einmal in der Tierklinik – trotzt Medikamente (Rimadyl) hat sich der Zustand nicht verändert. Meine anfängliche Freude, dass es sich bei Lovise doch um keinen Kreuzbandriss handelt, ist schon lange der Realität gewichen. Beim … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Belgischer Schäferhund, Ein Hundeleben | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

08.04.2011 – Kreuzbandriss oder nicht

Heute war ein guter Tag. Unsere Befürchtung, dass Lovise heute an einem Kreuzbandriss operiert werden muss hat sich nicht bewahrheitet. Wir wissen nicht wie das passiert ist, aber vor fast drei Wochen – als wir vom Toben von der Hundewiese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Belgischer Schäferhund, Ein Hundeleben | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Anfang Juni – Ronjas Bruder Dino ist gestorben

Ronjas Bruder Dino – aus Ronjas „Herkunftsfamilie“ – ist gestorben; es war wohl ein geplatzter Tumor. Das hört sich ziemlich nach Milztumor, wie bei Ronja an und da hat ja auch nicht viel gefehlt. Ronja war ein paar Mal bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Belgischer Schäferhund, Ein Hundeleben | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar