4.08.2010 Lovise und das Meer

Lovise liebt es im Meer zu toben, allerdings versucht sie andauernd in die Wellen zu beißen. Dabei schluckt sie wohl auch Salzwasser und die Folge davon ist Durchfall und Brechen, so dass wir die Strandaufenthalte leider reduzieren müssen. Außerdem jagt sie ihrem Schatten nach, und aus irgendwelchen  Gründen ist dieser immer schneller als sie. Aber bis sie das zur Kenntnis nimmt, ist sie meistens schon am Horizont verschwunden.

13-kilo-lebensfreude.JPG
13 Kilo Lebensfreude

Bei aller Freude Lovise beim Toben zuzuschauen: am allerschönsten ist es zu sehen, wie gut es Ronja wieder geht. Im Wasser ist sie in ihrem Element – stundenlang holt sie Stöcke aus dem Meer, bis wir nicht mehr können.

1039-rl.jpg

Dieser Beitrag wurde unter Belgischer Schäferhund, Ein Hundeleben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf 4.08.2010 Lovise und das Meer

  1. Die Fotos sind wirklich super schön! Sieht auf jeden Fall nach einem spaßigen Tag aus :)!

Schreibe einen Kommentar